ilegra


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Graduiertenkolleg ILEGRA

Interprofessionelle Lehre in den Gesundheitsberufen

Logo ILEGRA ©Lina Braun

Am Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (Universität Osnabrück) wird bis 2022 das Graduiertenkolleg 'Interprofessionelle Lehre in den Gesundheitsberufen - Vermittlung, Prüfung, Evaluation' in Kooperation mit dem Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin (Ludwig-Maximilians Universität München), von der Robert Bosch Stiftung gefördert, durchgeführt.